SILVESTER KIUNKA

Trainingsstättenleiter und sportlicher Leiter des »Open Space«

Silvester Kiunka, Jahrgang 1985, in Düsseldorf lebend, ist Sportpsychologe und Gründer des Coaching- & Beratungs- Netzwerks »1-Schritt-Voraus«. Bereits in den 90er Jahren begann er als Autodidakt sich verschiedene Stile des Hiphop – mit Hauptfokus auf Breakdance – anzueignen. In den 00ern erlangte er in der Urban Dance Szene international zahlreiche Erfolge und Reputation. Im Jahr 2010 kam er zu URBANATIX und ist seither mit dem Projekt auf verschiedenen Wegen verbunden. Im gleichen Jahr schloss er seinen Bachelor der Sportwissenschaft, 2012 seinen Master »Sportconsulting / Sportberatung« ab. Es folgte das Studium zum »Experten für Sportpsychologisches Coaching«(ASP). Aktuell freut er sich, seine Tätigkeiten als Coach und Berater wieder enger mit URBANATIX verbinden zu können – jetzt als »Trainingsstätten- und sportlicher Leiter« des »Open Space«. in Bochum.

NATALIA

TANZ

Natalia ist die Spezialistin für Dancehall. Nach ihrem Unterricht mit Hiphop-StandUp- und Dancehall- Elementen spürt man jeden einzelnen Muskel im Körper. Auch außerhalb des Open Space arbeitet Natalia als Tanzpädagogin und definiert den Satz „Klein aber Oho“ mit neuen Maßstäben

BOUNI

TANZ

Bouni ist unser Allrounder in den Urban Dance Styles. Sein Unterricht geht von Hiphop-StandUp über Locking bis zu House. Wenn er nicht gerade im Open Space oder für Urbanatix unterwegs ist tanzt er auch aktiv in der Battle-Szene.

BORKA

TANZ

„Strike a Pose“ – Borka ist unsere Vogue-Queen. Ihr Unterricht fokussiert auf Techniken und Attitude des Vogueing. Ein Tanz-Stil der mittlerweile immer bekannter wird und seinen Ursprung im bewegten posieren vor Kameras und dem Laufsteg gefunden hat. Borka gilt in Deutschland als eine der besten Vogue-Tänzerinnen.

ZENA

TANZ

Zena ist Energie pur. So ist auch ihr Unterricht mit einer Mischung aus Hiphop, House und Vogueing entsprechend anstrengend – aber am Ende hat jeder ein Lachen auf dem Gesicht. Zena ist ebenfalls eine der Elite-Tänzerinnen im Bereich Vogueing in Deutschland.

ALEX

BIKING

Alexander -auch bekannt als „Brocken“ oder „the Brock“- ist das beste Beispiel wie gut eine Mischung aus Kraft und Technik zum Erfolg führen kann. Der angehende Sozialpädagoge hat den OpenSpace schon lange vor der Eröffnung tatkräftig unterstützt und weiß genau worauf es beim Training ankommt.

JONAS

BIKING

Jonas gehört im Prinzip zum permanenten Inventar des Open Space. Kaum einer verbringt soviel Zeit auf unseren Rampen wie er. Deshalb hat er inzwischen auch schon einen Trick entwickelt, den noch nie jemand anderes auf der Welt außer er mit einem Mountain-Bike gestanden hat. Jeder der mit ihm fährt bekommt automatisch ein Stück seiner riesigen Motivation ab.

SOEREN

BIKING

Soeren ist der Ruhe-Pol und gleichzeitig Energie-Booster unter den Bikern. Er beschäftigt sich auch professionell mit Bikes und Accesoires wenn er nicht auf der Rampe ist. Entsprechend hat er immer einen guten Tip parat wenn es mal nicht so läuft wie es soll.

MARIUS

BIKING

Marius ist im wahrsten Sinne des Wortes der Überflieger in der Szene. Zahlreiche internationale Erfolge, eine eigene Fahrradmarke und ein Repertoire an Tricks, das kaum zu überbieten ist. Er steht viele Tricks, von denen andere nur träumen – in einer Session mit ihm lernt man, dass es aber nicht nur Leichtsinn ist den man dazu braucht.

MOSE

TRICKING

Mose ist eine massive Stütze für die Tricking Szene in unserer Region. Mit Ruhe und Sicherheit zur absoluten Energie-Explosion.

MO

TRICKING

Mo ist Spezialist für die Airtrack-Bahn. Er kann lange Kampfsport und Turn-Erfahrung in einem schnellen und effektiven Stil zu krassen Flips kombinieren.

PABLO

PARKOUR

Pablo ist eine feste Größe in der Parkour-Szene. In Ruhrpott hat er bereits viel Nachwuchs hervorgebracht. Seine Workshops leben von seiner Erfahrung.

LEROY

PARKOUR

Leroy ist zwar noch nicht besonders alt, aber schon eine Maschiene im Parkour. Humor und Power – Training bis an die Grenzen

FABIAN

PARKOUR

Vom schüchternen Jungen zur professionellen Selbständigkeit im Parkour. Fabian bringt einem bei wie man Theorie in beeindruckende Praxis umsetzt.

FINN

PARKOUR

Finn ist eigentlich ein ganz ruhiger… bis er anfängt zu trainieren. Bei seinem Training erklärt er auch öfter mal die ein oder andere schwierige Technik – mit Leichtigkeit.


OPENSPACE

OPENSPACE – STREETART UND MODERNE BEWEGUNGSKUNST E.V.
BESSEMERSTRASSE 85 _ 44793 BOCHUM _ KONTAKT@OPENSPACE.RUHR

 


Gefördert mit Mitteln des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen

und des Kulturbüros der Stadt Bochum, in Kooperation mit der VHS Bochum.

NRW
Bochum
VHS

IMPRESSUM