Willkommen im OPENSPACE

OPENSPACE ist eine Trainingsstätte für Streetartistik und moderne Bewegungskunst, die mit einer 1.200 qm großen Trainingshalle den Rahmen für ein unkonventionelles, szeneübergreifendes Training in einer Umgebung voller Leben, Kreativität, Lachen, Konzentration und Ernsthaftigkeit bietet. Die Grundidee des OPENSPACE ist dabei, die individuelle Kreativität im Bereich der urbanen Bewegungskünste – von Tanz über Tricking bis Parkour, Biken, Akrobatik und Luftartistik – interdisziplinär in einer vorurteilsfreien Gemeinschaft zu entfalten.

Das Motto »each-one-teach-one« ist dabei gelebte Realität: Wenn es um das Zeigen neuer Moves und Styles geht, lernt im OPENSPACE jeder von jedem und zwar auf Augenhöhe. Bundesweit ist das Konzept des OPENSPACE einmalig und begeistert Jugendliche aus der Region genauso wie professionelle Artisten und internationale Künstler, die in der Bochumer Trainingsstätte gerne zu Gast sind und sich gerade durch ihre individuelle Andersartigkeit gegenseitig bereichern.

Das Training im OPENSPACE

Jugendliche ab 16 Jahren und junge Erwachsene können die OPENSPACE Trainingshalle von Mo. – Fr. in der Zeit von 16:00 – 21:00 Uhr und an den Samstagen in der Zeit von 15:00 – 21:00 Uhr ohne Voranmeldung besuchen und dort kostenfrei trainieren. Die tägliche Trainingsarbeit im OPENSPACE beruht auf zwei Pfeilern:

  1. Im Bereich der täglichen freien Trainingsarbeit (für Jugendliche ab 16 Jahren) wird nach dem Prinzip des »each-one-teach-one« gearbeitet. Professionelle Artisten und Künstler aus den verschiedenen Szenen treffen im Rahmen der freien Trainingsarbeit auf den jugendlichen Nachwuchs. Es wird gemeinsam und disziplinübergreifend zusammengearbeitet – jeder lernt von jedem.
  1. Ergänzt wird das freie Training durch täglich wechselnde Workshop-Angebote in den Bereichen Parkour, Tricking, Tanz und Biken. Auch der Besuch dieser Workshop-Angebote im OPENSPACE ist kostenlos und erfolgt ohne Voranmeldung.

Für die unter 16-Jährigen gibt es immer am ersten Samstag im Monat den »Space4Kids« und den »Space4Teens« – mit angeleiteten Trainings-Angeboten für Kids ab 6 Jahren in der Zeit von 11:00 – 13:00 Uhr und für Teenager ab 12 Jahren in der Zeit von 13:00 – 15:00 Uhr. Auch diese OPENSPACE-Angebote sind kostenlos & die Trainings-Teilnahme erfolgt ohne Voranmeldung.

Noch Fragen?

Unter TRAINING oder FAQ gibt es weitere Informationen zum Training bzw. Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Auf unserem BLOG und auf unserer Facebook Seite findet man die aktuellsten Infos zum Tagesgeschehen.

Weitere Fragen zum Training bitte per mail an: training@openspace.ruhr

OPENSPACE IM BLOG

Blog

OPEN SPACE @ ZEITMAULtheater Bochum

CAMOUFLAGE – so heißt das Stück von Sabeth! Sabeth trainiert im OPEN SPACE am Chinese Pole – und bringt jetzt ihre Solo-Performance auch in Bochum auf die Bühne. Und zwar am 15. + 16. Februar im ZEITMAULtheater Bochum. Weitere Infos gibt es unter www.zeitmaultheater.de Es lohnt...

OPEN SPACE @ Cirque de demain

An diesem Wochenende findet in Paris das wichtigste und renommierteste Zirkus- & Artistikfestival der Welt statt: Cirque de demain! Mit dabei sind „Hyperhook“. Das sind Sefa, Markus und Vladi. Sie haben in den letzten Wochen den OPEN SPACE intensiv genutzt, um sich auf Ihre Performance vorzubereiten. Zuletzt waren sie mit ihrer Nummer in der aktuellen URBANATIX-Produktion zu sehen. Wir drücken alle...

Power Start 2019 @ OPEN SPACE

2019 hat gut angefangen!!! Am Samstag waren zum Space4Kids & Teens und beim regulären Training über 120 Leute. Es herrschte eine unglaublich kraftvolle Atmosphäre. So kann es das Jahr über weiter gehen.. Wir freuen uns auf Euch! Euer Team vom OPEN...


OPENSPACE

ÖFFNUNGSZEITEN: Mo.-Fr.: 16:00 – 21.00 Uhr, Sa.: 15:00h – 21:00 Uhr

OPENSPACE – STREETART UND MODERNE BEWEGUNGSKUNST E.V.
BESSEMERSTRASSE 85 _ 44793 BOCHUM _ TRAINING@OPENSPACE.RUHR

 


Gefördert mit Mitteln des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

und des Kulturbüros der Stadt Bochum, in Kooperation mit der VHS Bochum.


Bochum
VHS

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ